Curanum AG Konzept Web2Print

Für die Curanum AG (Korian) konzipierte und programmierte mds eine Web2Print Software. Für die Erstellung der ersten Ideen und Wireframes nutzte ich Balsamiq. Darauf aufbauend entwarf ich die Mockups in Photoshop.

Das Ziel der Software war das sämtliche in der Anwendung gepflegten Einrichtungen Ihre eigenen Printbroschüren und Flyer nach fest definierten CD Vorgaben erstellen konnten. Der Freigabeprozess wurde zudem deutlich vereinfacht, um die Marketingabteilung der Muttergesellschaft zu entlasten.