Microsoft MegaWoosh - PHP Blog

Eine tolle Kampagne von MRM Worldwide in München für Microsoft Office Projekt, die auch außerhalb der „Online-Welt“ für viel Aufregung sorgte und es sogar zu Galileo auf Pro 7 und CNN ins Fernsehen geschafft hatte.

Alles fing ganz einfach mit ein paar Videos und einer ganz einfachen Webseite im Blogstil an, welche ich für das Projekt erstellte. Die Idee war die längste Wasserrutsche der Welt zu bauen, die auf dem Matterhorn (daher der Berg oben im Header) installiert werden sollte. Dafür wurde Sponsoren gesucht und rein zufällig war Microsoft ein Sponsor. Die Videos wurde über YouTube und sonstige Social Netzwerke geshared und erreichten in ganz kurzer Zeit eine riese Aufmerksamkeit. Bis dato wusste keiner, dass es sich um eine Kampagne handelte.

Selbst Greenpeace versuchten den Seitenbetreiber ausfindig zu machen, weil sie Angst hatten, dass die Natur auf dem Matterhorn beschädigt wird. Somit musste wir uns für Greenpeace dann erkenntlich geben aber verpflichten diese per NDA nichts offiziell bekannt zu geben.

Das im TV gezeigte Video des Sprungs von der Wasserrutsche wurde hier bei München in den Alpen gedreht und per Special Effects am Computer nachbearbeitet. Erst danach veröffentlichen wir, warum es sich gehandelt hat und stellten ganz offen MS Projekt vor. Davor war es immer nur ganz kurz und eher unscheinbar zu sehen gewesen. Die Botschaft der Kampagne: Alles lässt sich mit MS Projekt planen.

Die Kampagne erhielt auch zahlreiche Werbepreise, wie z. B. Gold beim Deutschen Dialogmarketing Preis 2010, Gold beim BoB-Award, Auszeichnung beim Mobius Award und bronzener Nagel beim ADC Wettbewerb 2010.

Konzept, Technisches Projektmanagement, Development