Mydays Template Development

Für Mydays überarbeitete ich nach Vorgaben des Kunden die gesamten Frontend Templates, da der Mydays Event Shop auch oft bei Partnern eingebunden wurde und diese spezielle Breiten vorgaben. Daher entwickelte ich eine Art „Grid-System“ nach den ganzen Vorgaben der Partner, so dass die Seiten immer gleich aussahen, egal welche vorgebebene Breite genutzt wurde. Dieses war nicht ganz einfach, da es noch keine Frameworks gab, CSS3 und Grid noch nicht von den Browsern unterstütz wurde und ein Großteil der Shopsoftware mit Tabellen im Frontend gearbeitet hat.

Der Schwerpunkt lag hier auf HTML, CSS und etwas JavaScript.